Barrierefreie Website - was ist das und wer braucht es?

barrierefreie webseite

Was versteht man unter einer barrierefreien Website

Eine barrierefreie Website ist ein Web-Angebot, das von allen Nutzern unabhängig von ihren Einschränkungen oder technischen Möglichkeiten uneingeschränkt (barrierefrei) genutz werden kann.

Der Begriff bezieht sich also nicht nur auf Personen mit einer Behinderung, sondern auf jeden Benutzer Ihrer Website.

Welche Websites müssen barrierefrei sein?

Nach dem Web-Zugänglichkeits-Gesetz (WZG) ist der Bund dazu verpflichtet, behördliche Website und mobile Anwendungen so zu gestalten, dass der Zugang für alle Nutzerinnen und Nutzer uneingeschränkt möglich ist.

Im Bundes-Behindertengleichstellungsgesetz (BGStG) sind seit 2006 alle Regelen zur Gleichstellung von Personen mit Behinderung festgelegt. Menschen mit Behinderungen sollen daher keine Benachteiligung beim Zugang zu Informationen erfahren.

Eine barrierefreie Website verschafft den Zugang für Informationen für jeden und ist ebenfalls ein wichtiger Faktor bei der Suchmaschinenoptimierung.

 

Quellen:

https://www.wko.at/branchen/information-consulting/werbung-marktkommunikation/barrierefreie-websites.html

 

Sie möchten Ihre Website in Sachen Barrierefreiheit optimieren?

Dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns.